Pflegefachkraft (m/w/d) – Schwerpunkt: Alkoholfolgeerkrankungen

Job-ID.: 20HB6

Unser sympathisches und hochmotiviertes Team in unseren Wohnbereichen der Eingliederungshilfe braucht Verstärkung. Bringen Sie Ihre Leidenschaft für Menschen bei uns ein.

Das können Sie von uns erwarten

  • Inhaltlicher Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen
  • Kinderbetreuungskostenzuschuss sowie kostenlose Kinderbetreuung während der Ferien
  • Die Möglichkeit einer Fach- und Führungskarriere
  • Regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • Sport- und Entspannungsangebote für Ihr persönliches Wohlbefinden
  • Strukturierte Einarbeitung sowie einen Mentor, der Ihnen während der Eingliederung ins neue Umfeld zur Seite steht

So bringen Sie sich ein

Als Teil des therapeutischen Teams geben Sie unseren Bewohnern im Rahmen der psychosozialen Betreuung Halt und Struktur. Mit lebenspraktischen Trainings sowie Kriseninterventions- und Motivationsgesprächen reflektieren Sie Ursachen und helfen bei der Rückkehr ins gesellschaftliche Leben. Natürlich führen Sie auch die Grund- und Behandlungspflege durch und erledigen allgemeine organisatorisch-administrative Aufgaben. Ihre abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung, das Interesse an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen und Ihre Passion für den Pflegeberuf sind ausgezeichnete Grundlagen für diese Tätigkeit. Wenn Sie zudem gerne kommunizieren, vorzugsweise im Team arbeiten und sich voll und ganz einbringen möchten, finden Sie bei uns Ihre berufliche Heimat.

Ihr Profil in der Übersicht

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten liegt Ihnen nah
  • Professionelles Nähe- und Distanzverhalten
  • Hohe Flexibilität sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie bringen Mut zu Veränderungen mit

Hier werden Sie gebraucht

In den sowohl beschützt als auch offen geführten Wohnbereichen, betreuen und begleiten wir Menschen mit einer Alkoholfolgeerkrankung und Intelligenzminderung. Durch vielfältige hauseigene Angebote, wie Ergotherapie und einen Barbersalon, schaffen wir eine abwechslungsreiche Tagesgestaltung und -strukturierung.

Jetzt bewerben

Wir können es kaum erwarten, Sie kennenzulernen!  Bei Fragen zu diesem Job, wenden Sie sich gerne an den ausgewiesenen Ansprechpartner auf dieser Seite. Senden Sie uns bitte zeitnah unter Angabe der oben stehenden Job-ID Ihren Lebenslauf inkl. Kontaktdaten sowie den nächstmöglichen Eintrittstermin.

Online bewerben

Nutzen Sie unser online Bewerbungsformular

Bewerbungsadresse

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung
per E-Mail oder postalisch an:

Klinikum Wahrendorff GmbH
Personalabteilung
Rudolf-Wahrendorff-Str. 22
31319 Sehnde

bewerbung–at–wahrendorff.de

Ihr Ansprechpartner bei Fragen