Pflegefachkraft (m/w/d) – Schwerpunkt: Frauen mit Traumafolgestörungen

Job-ID.: 20HB8

Unser sympathisches und hochmotiviertes Team in unseren Wohnbereichen der Eingliederungshilfe braucht Verstärkung. Bringen Sie Ihre Leidenschaft für Menschen bei uns ein.

Das können Sie von uns erwarten

  • Inhaltlicher Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen
  • Eine unbefristete Anstellung mit guten Zukunftsperspektiven
  • Die Möglichkeit einer Fach- und Führungskarriere
  • Regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • Sport- und Entspannungsangebote für Ihr persönliches Wohlbefinden
  • Kinderbetreuungskostenzuschuss sowie kostenlose Kinderbetreuung während der Ferien

So bringen Sie sich ein

Sie sind für unsere Bewohner eine zuverlässige Ansprechperson, wenn es darum geht, mit Geduld und Einfühlungsvermögen neue Perspektiven aufzuzeigen. Mit lebensnahen Trainings, Kriseninterventions- und Motivationsgesprächen in Einzel- oder Gruppensitzungen werden Sie zu einer verlässlichen und vertrauenswürdigen Bezugsperson. Als ausgebildete Pflegefachkraft mit Berufserfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen, bringen Sie Ihre gesamte Bandbreite an therapeutischen Fähigkeiten ein. Daneben verstehen Sie es auch, die Therapieerfolge nachvollziehbar zu dokumentieren und die Organisation des Arbeitsablaufes selbstständig zu koordinieren. Werden Sie Teil unseres engagierten Teams und bringen sich mit allen Facetten ein.

Ihr Profil in der Übersicht

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten liegt Ihnen nah
  • Hohe Flexibilität sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Traumaspezifisches Hintergrundwissen ist wünschenswert
  • Individuelle Interessen können in die Arbeit mit eingebracht werden (Aktivitäten wie z.B. Laufgruppe, autogenes Training oder kreative Angebote)

Hier werden Sie gebraucht

Mit unserer Außenwohngruppe in Hannover bieten wir Frauen mit einer Traumafolgestörung ein haltgebendes Zuhause. Mit unserem Behandlungskonzept setzen wir auf intensive professionelle Beziehungsarbeit, mit der wir unsere Bewohnerinnen auf ihrem Weg zur größtmöglichen Selbstständigkeit zu begleiten.

Jetzt bewerben

Wir können es kaum erwarten, Sie kennenzulernen!  Bei Fragen zu diesem Job, wenden Sie sich gerne an den ausgewiesenen Ansprechpartner auf dieser Seite. Senden Sie uns bitte zeitnah unter Angabe der oben stehenden Job-ID Ihren Lebenslauf inkl. Kontaktdaten sowie den nächstmöglichen Eintrittstermin.

Online bewerben

Nutzen Sie unser online Bewerbungsformular

Bewerbungsadresse

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung
per E-Mail oder postalisch an:

Klinikum Wahrendorff GmbH
Personalabteilung
Rudolf-Wahrendorff-Str. 22
31319 Sehnde

bewerbung–at–wahrendorff.de

Ihr Ansprechpartner bei Fragen