Projekt- und Anwenderbetreuerin / Projekt- und Anwenderbetreuer (m/w/d) für das Therapiemanagement – Klinik-Neubau

Job-ID.: 24PAT

Wahrendorff ist ein psychiatrisches und psychosomatisches Fachkrankenhaus in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Hannover. Hierzu gehören mehrere (Tages-)Kliniken, arbeitstherapeutische Angebote und Einrichtungen der Eingliederungshilfe, in denen Menschen mit seelischen, geistigen und/oder Mehrfachbehinderungen betreut und gefördert werden.

Für unseren Bereich Wahrendorff Klinik suchen wir eine/n Projekt- und Anwenderbetreuer (m/w/d) für das Therapiemanagement im Klinik-Neubau zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit.

Das können Sie von uns erwarten

  • Inhaltlicher Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen
  • Attraktives Gehalt, Sommergeld und Jahressonderzahlung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Sport- und Entspannungsangebote für Ihr persönliches Wohlbefinden, wie z.B. die kostenlose Nutzung unseres Fitnessstudios
  • Kinderbetreuungszuschuss sowie Kinderbetreuung während der Ferien
  • Deutschlandticket Hannover Job und Bikeleasing (je nach Stellenumfang)
  • Weitere Mitarbeitervorteile wie z.B. attraktive Mitarbeiterangebote bei über 250 Top-Marken

So bringen Sie sich ein

  • Sie etablieren ein alltagsfähiges Konzept zur Umsetzung einer digitalen Therapieplanung mit der bereits installierten Software Tikanis© Therapieplaner
  • Sie sorgen dafür, dass die ärztlich und therapeutisch verordneten Gruppen- und Einzeltherapien automatisch durch die Software mit den bestehenden Ressourcen – Therapeuten und Therapieräume – verplant werden
  • Sie sind direkter Ansprechpartner für unsere IT-Partner Tikanis© und CGM© und sorgen in Zusammenarbeit mit diesen für eine reibungslose Schnittstelle zwischen den Softwarelösungen Tikanis© Therapieplaner und unserem KIS CGM© Medico
  • Sie führen Schulungen der verschiedenen Berufsgruppen unserer Klinik durch und ergänzen diese durch Video-Tutorials für das Intranet
  • Sie übernehmen für das Projekt das Fehlermanagement und etablieren Prozesse für Personal- und Raumausfälle
  • Sie etablieren die digitale Therapieplanung anschließend auch in unseren Außenstellen

Ihr Profil in der Übersicht

  • Sie haben eine Ausbildung oder ein Studium im medizinischen Bereich oder im Bereich IT abgeschlossen
  • Sie sind in der Lage komplexe Themen sachgerecht aufzuarbeiten und hieraus logische Arbeitsprozesse und –strukturen zu generieren
  • Sie sind bereit sich in neue Software-Lösungen und -Plattformen einzuarbeiten
  • Sie verfügen über Engagement und Integrationsbereitschaft
  • Sie sind teamfähig und bringen eine gute Organisationsfähigkeit mit
  • Sie konnten bestenfalls bereits Erfahrungen im Schulungs- und Projektmanagement sammeln

Hier werden Sie gebraucht

Unser Ziel ist eine rein digitale Therapieplanung, bei welcher unsere Patientinnen und Patienten einen auf sie zugeschnittenen, individuellen Therapieplan, bestehend aus Einzel- und Gruppentherapien, für jede Behandlungswoche erhalten. Im weiteren Schritt sollen unsere Patientinnen und Patienten ihre Therapieteilnahme mittels RFID-Patientenarmband selbstständig erfassen und die erbrachte therapeutische Leistung automatisch in unser KIS übertragen werden.

Jetzt bewerben

Wir können es kaum erwarten, Sie kennenzulernen! Bei Fragen zu diesem Job, wenden Sie sich gerne an uns. Senden Sie uns bitte zeitnah unter Angabe der oben stehenden Job-ID Ihren Lebenslauf inkl. Kontaktdaten sowie den nächstmöglichen Eintrittstermin.

Online bewerben

Nutzen Sie unser online Bewerbungsformular

Bewerbungsadresse

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung
per E-Mail oder postalisch an:

Klinikum Wahrendorff GmbH
Personalabteilung
Rudolf-Wahrendorff-Str. 22
31319 Sehnde

bewerbung–at–wahrendorff.de

Ihr Ansprechpartner bei Fragen