Sozialarbeiter/-pädagoge (m/w/d) – Tagesstätte Parkstraße Lehrte

Job-ID.: 20TSL

Das können Sie von uns erwarten

  • Inhaltlicher Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen
  • Kinderbetreuungskostenzuschuss sowie kostenlose Kinderbetreuung während der Ferien
  • Die Möglichkeit einer Fach- und Führungskarriere
  • Regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • Sport- und Entspannungsangebote für Ihr persönliches Wohlbefinden

So bringen Sie sich ein

Zu Ihren Aufgaben in der Tagesstätte Lehrte gehört unter anderem das Anbieten von pädagogischen Angeboten in der Gruppen- und Kleingruppenarbeit. Idealerweise sind Sie darin erfahren und geschult, themenzentrierte Therapiegruppen vorzubereiten und durchzuführen. Sie begleiten die Klienten bei der Erreichung der persönlichen Ziele mithilfe von Motivations- und Krisengesprächen und verhelfen durch individuelle Unterstützung zu psychischer Stabilität der Klienten. Sie wirken bei der Angehörigenberatung mit, leisten Hilfestellung beim Umgang mit Ämtern und Behörden und verrichten Tätigkeiten im adminstrativen Bereich. Sie leiten Klienten in sozialen und kommunikativen Kompetenzen an und bieten spezielle auf die Klientel zugeschnittene themenzentrentrierte Gesprächsgruppen an. Sie nehmen an Teamsitzungen teil und sind zuständig für eine sachgerechte Dokumentation, Erstellung und Evaluierung von Entwicklungsberichten und Entwicklungsgesprächen. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet.

Ihr Profil in der Übersicht

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Abschluss
  • Eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten liegt Ihnen nah
  • Zudem können Sie fundierte Beratungskompetenz vorweisen
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) runden Ihr Profil ab
  • Hohe Flexibilität sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Hier werden Sie gebraucht

In unserer Tagesstätte bieten wir Menschen mit psychischen Erkrankungen Beratung, Betreuung und Tagesstruktur in Form von vielfältiger Beschäftigung und Arbeitstherapie. Das Fördern von eigenständiger Lebensführung und das Entwickeln von Perspektiven im Arbeits- und Privatleben ist ebenso Schwerpunkt wie die Ermöglichung von Teilhabe  am gesellschaftlichen Leben durch unsere unterstützenden Angebote.

Jetzt bewerben

Wir können es kaum erwarten, Sie kennenzulernen!  Bei Fragen zu diesem Job, wenden Sie sich gerne an den ausgewiesenen Ansprechpartner auf dieser Seite. Senden Sie uns bitte zeitnah unter Angabe der oben stehenden Job-ID Ihren Lebenslauf inkl. Kontaktdaten sowie den nächstmöglichen Eintrittstermin.

Online bewerben

Nutzen Sie unser online Bewerbungsformular

Bewerbungsadresse

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung
per E-Mail oder postalisch an:

Klinikum Wahrendorff GmbH
Personalabteilung
Rudolf-Wahrendorff-Str. 22
31319 Sehnde

bewerbung–at–wahrendorff.de

Ihr Ansprechpartner bei Fragen