Sozialarbeiterin oder Sozialpädagogin / Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (m/w/d) – Klinik für Trauma- und Psychotherapie

Job-ID.: 22KTP

Das Klinikum Wahrendorff in Sehnde-Ilten ist ein psychiatrisches und psychosomatisches Fachkrankenhaus wenige Kilometer östlich von Hannover. Es versorgt die Landeshauptstadt Hannover, die östliche Region Hannover sowie die Stadt und den Landkreis Celle. Zum Klinikum Wahrendorff gehören Einrichtungen der Eingliederungshilfe, in denen Menschen mit seelischen, geistigen und/oder Mehrfachbehinderungen betreut und gefördert werden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialarbeiter/-pädagogen (m/w/d) in Teilzeit.

Das können Sie von uns erwarten

  • Inhaltlicher Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen
  • Regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • attraktives Sommer- und Weihnachtsgeld
  • Sport- und Entspannungsangebote für Ihr persönliches Wohlbefinden
  • Kinderbetreuungskostenzuschuss sowie Kinderbetreuung während der Ferien
  • Weitere Mitarbeitervorteile, wie z.B. attraktive Mitarbeiterangebote bei über 250 Top-Marken, Bikeleasing

So bringen Sie sich ein

Sie beraten und begleiten unsere Patient*innen in vielfältigen Belangen. Dabei sind Sie sehr gut vernetzt mit unterschiedlichen sozialen, karitativen und behördlichen Institutionen und helfen, „Stolpersteine des Lebens“ aus dem Weg zu räumen. Ihre Kompetenz basiert auf einem abgeschlossenen Studium der Sozialen Arbeit oder einem vergleichbaren Studiengang und mehrjähriger Berufserfahrung im Umgang mit psychisch kranken Menschen. Sie weisen ein hohes Empathievermögen auf. Ihre hohe soziale Kompetenz zeigt sich in besonderer Team- und Kommunikationsfähigkeit, Organisationsstärke und hoher Kundenorientierung.

Ihr Profil in der Übersicht

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Abschluss
  • Vorkenntnisse in der stationären und/oder teilstationären klinischen Arbeit sind wünschenswert
  • Aufgeschlossenheit gegenüber innovativen Behandlungskonzepten
  • Gute EDV Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • Hohe Flexibilität sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eine Corona-Schutzimpfung ist wünschenswert

Hier werden Sie gebraucht

In dieser Fachabteilung begleiten wir Menschen mit Traumafolgestörungen jeglicher Art zurück ins Leben. Wir helfen unseren Patienten dabei, die sehr belastenden Traumafolgesymptome zu reduzieren und das Erlebte als Teil der eigenen Lebensgeschichte zu akzeptieren. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf einem verhaltenstherapeutischen und achtsamkeitsbasierten Ansatz.

Jetzt bewerben

Wir können es kaum erwarten, Sie kennenzulernen!  Bei Fragen zu diesem Job, wenden Sie sich gerne an den ausgewiesenen Ansprechpartner auf dieser Seite. Senden Sie uns bitte zeitnah unter Angabe der oben stehenden Job-ID Ihren Lebenslauf inkl. Kontaktdaten sowie den nächstmöglichen Eintrittstermin.

Online bewerben

Nutzen Sie unser online Bewerbungsformular

Bewerbungsadresse

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung
per E-Mail oder postalisch an:

Klinikum Wahrendorff GmbH
Personalabteilung
Rudolf-Wahrendorff-Str. 22
31319 Sehnde

bewerbung–at–wahrendorff.de

Ihr Ansprechpartner bei Fragen