Stationsleitung (m/w/d) – Seelische Erkrankungen im Alter

Job-ID.: 21K1

Das können Sie von uns erwarten

  • Inhaltlicher Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen
  • Eine unbefristete Anstellung mit guten Zukunftsperspektiven
  • Die Möglichkeit einer Fach- und Führungskarriere
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Sport- und Entspannungsangebote für Ihr persönliches Wohlbefinden
  • Kinderbetreuungskostenzuschuss sowie kostenlose Kinderbetreuung während der Ferien

So bringen Sie sich ein

Sie tragen die fachliche Verantwortung für die pflegerische Versorgung unserer Patient*innen. Dabei stellen Sie nicht nur die Einhaltung unserer Qualitätsstandards sicher. Auch administrative und organisatorische Themen wie die Personalplanung, Team- und Organisationsentwicklung sowie die Pflegedokumentation erledigen Sie routiniert und effizient. Ihre partnerschaftliche Personalführung ist geprägt von Wertschätzung, Nachhaltigkeit, Förderung und kooperativer Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen.
Nach Ihrer abgeschlossenen Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) haben Sie bereits erste Führungserfahrung gesammelt. Auch der Umgang mit psychiatrisch / psychosomatischen Patient*innen ist Ihnen nicht fremd. Wenn Sie sich ein Arbeitsumfeld wünschen, in dem Sie Ihr Innovationsdenken, Ihre Eigeninitiative, Ihre Konfliktfähigkeit und Ihr Durchsetzungsvermögen einbringen können, werden Sie sich sehr schnell in unserem Team heimisch fühlen.

Ihr Profil in der Übersicht

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Führungspersönlichkeit mit neuen Ideen und Visionen
  • Organisationstalent mit Teamgeist
  • Hohe Flexibilität sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Hier werden Sie gebraucht

In unserer Klinik Köthenwald behandeln wir seelische Erkrankungen im Alter in einem offenen und beschützten Rahmen. Hier setzen wir mit unserer psychiatrischen Betreuung auf Einzelkontakt und therapeutische Gruppenarbeit. Dabei steht für uns der multiprofessionelle Ansatz im Vordergrund. Die enge Verzahnung aller Berufsgruppen (Ärzte, Pflegekräfte, Psychologen, Sozialarbeiter, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten) auf der Station und eine gute Zusammenarbeit gewährleisten eine bedarfsgerechte Behandlung unserer Patient*innen.

Jetzt bewerben

Wir können es kaum erwarten, Sie kennenzulernen!  Bei Fragen zu diesem Job, wenden Sie sich gerne an den ausgewiesenen Ansprechpartner auf dieser Seite. Senden Sie uns bitte zeitnah unter Angabe der oben stehenden Job-ID Ihren Lebenslauf inkl. Kontaktdaten sowie den nächstmöglichen Eintrittstermin.

Online bewerben

Nutzen Sie unser online Bewerbungsformular

Bewerbungsadresse

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung
per E-Mail oder postalisch an:

Klinikum Wahrendorff GmbH
Personalabteilung
Rudolf-Wahrendorff-Str. 22
31319 Sehnde

bewerbung–at–wahrendorff.de

Ihr Ansprechpartner bei Fragen