Wohnbereichsleitung (m/w/d) – Schwerpunkt: Wohnwelt für Menschen mit geistiger Behinderung

Job-ID.: 22HB3

Das können Sie von uns erwarten

  • Inhaltlicher Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen
  • Attraktives Gehalt, Sommergeld und Jahressonderzahlung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Sport- und Entspannungsangebote für Ihr persönliches Wohlbefinden, wie z.B. die kostenlose Nutzung unseres Fitnessstudios
  • Kinderbetreuungszuschuss sowie Kinderbetreuung während der Ferien
  • Jobticket und Bikeleasing
  • Weitere Mitarbeitervorteile wie z.B. attraktive Mitarbeiterangebote bei über 250 Top-Marken

So bringen Sie sich ein

Sie halten alle Fäden sicher in der Hand und sind nicht nur für unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine zuverlässige Bezugsperson. Ihre partnerschaftliche Personalführung ist geprägt von Wertschätzung, Nachhaltigkeit, Förderung und kooperativer Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen. Mit Ihrer lösungsorientierten und flexiblen Denk- und Arbeitsweise stellen Sie nicht nur die Einhaltung der Pflegequalität gemäß den gesetzten Standards und Richtlinien sicher. Auch administrative und organisatorische Themen, wie die Personalplanung, Pflegedokumentation und Entwicklungsberichte erledigen Sie routiniert und effizient. Als kommunikativer Teamplayer mit Innovationsgeist und Durchsetzungsfähigkeit können Sie einiges bewegen.
Gut gerüstet mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Pflegebereich sowie erster Berufs- und Führungserfahrung steht Ihrem Start in unserem Team nichts mehr im Wege.

Ihr Profil in der Übersicht

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d)
  • Alternativ verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sonderpädagogik oder Heilpädagogik
  • Eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten liegt Ihnen nah
  • Hohe Flexibilität sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Hier werden Sie gebraucht

Für Menschen mit geistiger Behinderung, auch wenn diese zusätzlich an einer psychiatrischen Erkrankung leiden, haben wir ein besonderes systemisches Betreuungs-Setup entwickelt. Wir geben dort Halt und helfen, die Herausforderungen des Alltags in Einklang mit der jeweiligen Behinderung zu bringen. Dabei schauen wir gemeinsam nicht auf Defizite, sondern auf Ressourcen. So unterstützen wir unsere Bewohner auf dem Weg zu mehr Selbständigkeit und einer gegenseitigen Akzeptanz der persönlichen Lebensführung.

Jetzt bewerben

Wir können es kaum erwarten, Sie kennenzulernen!  Bei Fragen zu diesem Job, wenden Sie sich gerne an den ausgewiesenen Ansprechpartner auf dieser Seite. Senden Sie uns bitte zeitnah unter Angabe der oben stehenden Job-ID Ihren Lebenslauf inkl. Kontaktdaten sowie den nächstmöglichen Eintrittstermin.

Online bewerben

Nutzen Sie unser online Bewerbungsformular

Bewerbungsadresse

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung
per E-Mail oder postalisch an:

Klinikum Wahrendorff GmbH
Personalabteilung
Rudolf-Wahrendorff-Str. 22
31319 Sehnde

bewerbung–at–wahrendorff.de

Ihr Ansprechpartner bei Fragen