Handwerkliche und technische Berufe

In einem so großen Fachkrankenhaus wie dem Klinikum Wahrendorff haben Handwerker stets alle Hände voll zu tun. Denn immer gibt es irgendwo etwas zu reparieren, zu verändern, zu pflegen, zu warten oder zu erneuern. Ob wuchernde Hecken, tropfender Wasserhahn, kaputte Steckdosen, defekte Lampe oder gesprungene Fliesen – wir haben für jede Reparatur den passenden Fachmann. Als Handwerker sind Sie bei uns aber nicht nur Experte auf Ihrem eigenen Gebiet, sondern auch Teil eines großen Teams im Gebäudemanagement.

Sie halten bei uns Gebäude in Schuss, richten neue Räumlichkeiten ein, führen Umzüge durch, nehmen Umbauten, Reparatur- und Wartungsarbeiten vor und stehen den Kollegen, Bewohnern und Patienten mit helfender Hand zur Seite. Viel zu tun gibt es auch in unserem Klinikneubau in Köthenwald.

Derzeit beschäftigen wir knapp 30 Handwerker, darunter selbstverständlich auch Frauen.

Diese Handwerker sind bei uns zu finden:

  • Gärtner in Zier- und Pflanzenbau
  • Florist/in
  • Maler/Lackierer
  • Heizungs- und Sanitärinstallateur
  • Elektroinstallateur
  • Maurer und Trockenbauer
  • Fliesenleger
  • Schlosser

Als Handwerker kommen Sie bei uns sowohl im Heim- als auch im Klinikbereich zum Einsatz. Dass Sie dabei auch Kontakt zu unseren Bewohnern und Patienten haben, versteht sich von selbst. Wir erwarten daher, dass Sie bei Ihrer Arbeit Umsicht, Empathie und Offenheit gegenüber Neuem an den Tag legen. Darüber hinaus wünschen wir uns von Ihnen Teamfähigkeit und Verantwortungs­bewusstsein. Wenn Sie unsicher sind, ob ein handwerklicher Beruf in unserem Klinikum für Sie das Richtige ist, laden wir sie gern zu einer Hospitation ein.