Ein erfolgreicher
Start ins Arbeitsleben

Unsere Ausbildungsberufe

Ein erfolgreicher
Start ins Arbeitsleben

Unsere Ausbildungsberufe

Ausbildungsberufe in der Pflege und in pädagogischen Berufen

Mit unseren mehr als 100 Ausbildungsplätzen gehören wir zu den wesentlichen Ausbildungsbetrieben der Region. Wir legen großen Wert darauf, unseren Auszubildenden im Anschluss an die erfolgreiche Ausbildung eine hohe Chance der Weiterbeschäftigung zu bieten.

AUSBILDUNG IN DER PFLEGE UND IN PÄDAGOGISCHEN BERUFEN
ERFOLGSGESCHICHTEN UNSERER Azubis

Maria Müller

Macht eine Ausbildung zur
Heilerzieherin

Manche ziemlich hansig Kapfens qualimat ein Destement. Manche ulano Jopf hemeder jessenbert eine faulenske Maosenhast. Ein schresseltelhaft ein destenet. Manche ziemlich hansig Kapfens qualimat ein Destement. Manche ulano Jopf hemeder jessenbert eine faulenske Maosenhast. Ein schresseltelhaft ein destenet.

Thomas Eichterdingen

Hat eine Ausbildung zum
Bürokaufmann abgeschlossen

Manche ziemlich hansig Kapfens qualimat ein Destement. Manche ulano Jopf hemeder jessenbert eine faulenske Maosenhast. Ein schresseltelhaft ein destenet. Manche ziemlich hansig Kapfens qualimat ein Destement. Manche ulano Jopf hemeder jessenbert eine faulenske Maosenhast. Ein schresseltelhaft ein destenet.

Sarah SChmidt

Macht eine Ausbildung
zur Floristin

Manche ziemlich hansig Kapfens qualimat ein Destement. Manche ulano Jopf hemeder jessenbert eine faulenske Maosenhast. Ein schresseltelhaft ein destenet. Manche ziemlich hansig Kapfens qualimat ein Destement. Manche ulano Jopf hemeder jessenbert eine faulenske Maosenhast. Ein schresseltelhaft ein destenet.

Gute Gründe für eine Pflege-Ausbildung
bei Wahrendorff

Während der Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d) und Heilerziehungspfleger (m/w/d) wird Ihnen vielfältiges Wissen in unterschiedlichen Bereichen vermittelt. Hierzu gehören neben dem medizinischen und pflegerischen Fachwissen auch viele andere Themen, wie beispielsweise die richtige Kommunikation mit Patienten oder Bewohnern.

Als wachsendes Unternehmen bietet Ihnen das Klinikum Wahrendorff nach der Ausbildung einen sicheren Arbeitsplatz. Aufgrund unserer Vielzahl an unterschiedlichen Fachbereichen und Behandlungsschwerpunkten ermöglichen wir Ihnen einen spannenden Karriereeinstieg.

Wir setzen auch nach Ihrer Ausbildung auf den eigenen Nachwuchs und zeichnen uns durch eine hohe Übernahmequote aus.

Außerdem ist bei uns nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung noch lange nicht Schluss, denn wir legen großen Wert auf die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Hierdurch ermöglichen wir Ihnen vielfältige Karrierechancen bei uns – beispielsweise können Sie als Wohnbereichs- oder Stationsleitung durchstarten.

Um eine optimale Betreuung während Ihrer Ausbildung zu gewährleisten, bestehen unsere Klassen aus maximal 20-25 Personen pro Jahrgang. Darüber hinaus werden unsere Schüler über die gesamte Ausbildungszeit von einem Klassenlehrer begleitet. Somit können wir die Lernprozesse unserer Schüler individuell bestmöglich begleiten.
Für alle Anliegen der Schüler haben wir zudem ein Vertrauenslehrersystem in unserer Schule etabliert.

Regelmäßige Projektarbeit während der Ausbildung gehört in der APS als Unterrichtsmethode dazu. Besonders beliebt ist jedes Jahr das Praxisprojekt „Schüler leiten eine Station“, bei der die gesamte Klasse die eigenverantwortliche Führung – die im Hintergrund natürlich durch die KollegInnen vor Ort abgesichert wird –  zweier Wohnbereiche in unseren Einrichtungen der Eingliederungshilfe übernimmt. Das Ziel dabei ist, ein praxisnahes und nachhaltiges Lernen zu ermöglichen und die Verantwortungsübernahme der Schüler zu fördern und stärken. Auch humanitäre Projekte im Rahmen des DRK-Zertifikats „Humanitäre Schule“ sind Bestandteil der Ausbildung. 

Auch während der Praxisphasen im Klinikum Wahrendorff ist eine intensive und individuelle Betreuung durch hauptamtliche Praxisanleiter sichergestellt. Unsere Praxisanleiter kümmern sich neben der fachlichen Begleitung um alle Anliegen unserer Auszubildenden und stehen auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten mit Rat und Tat zur Seite. Eine ganzheitliche Betreuung stellen wir durch die optimale Vernetzung der Lernorte Theorie und Praxis her.

Wir stellen unseren Auszubildenden ein breites Angebot zur Gesundheitsförderung und Prävention zur Verfügung.  Hier ist insbesondere unser unternehmenseigenes Fitnessstudio unter der Leitung von Sportwissenschaftler Dr. Marcel Wendt, dem ehemaligen Fußballprofi Carsten Linke, Sportwissenschaftler (M.A.) Lukas Duda und Fitnesstrainer Achim Häberle zu nennen. Hier können sich alle unsere Mitarbeiter nach der Arbeit auspowern. Zusätzlich bieten wir die Teilnahme an Kursen, wie Zumba oder Yoga an – natürlich ebenfalls kostenlos.

Als eines der wenigen Unternehmen in Deutschland zahlen wir bei der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d) nicht nur eine erstklassige Ausbildungsvergütung, sondern übernehmen zusätzlich Ihr Schulgeld.

Unsere Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d) findet nicht nur im Klinikum Wahrendorff statt, sondern Sie absolvieren zusätzliche Praxiseinsätze in den Einrichtungen unserer namenhaften Kooperationspartner – der Dr. med. Ernst-August Wilkening Pflegeheime, dem Wohnpark Ilten sowie der Deutschen Seniorenstift GmbH.

Deutschlands bester Ausbilder

Das Wirtschaftsmagazin Capital, die Talent-Plattform Ausbildung.de und die Personalmarketing-Experten von Territory Embrace zählen das Klinikum Wahrendorff bereits zum zweiten Mal in Folge zu den besten Ausbildungsbetrieben in Deutschland. Für die Ausbildung im Dualen Studium gab es vier begehrte Sterne.

Noch unsicher? Dann starten Sie erst mal mit einem Freiwilligendienst oder Praktikum!

Sind Sie noch dabei sich beruflich zu orientieren, brauchen noch praktische Stunden oder haben noch keinen Ausbildungsplatz und möchten die Zeit sinnvoll nutzen? Dann bieten wir die Möglichkeit einen Freiwilligendienst zu absolvieren.

> mehr erfahren