Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin / zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Job-ID.: 24HEP

Ihre Ausbildung in der Heilerziehungspflege

  • Sie möchten sich dafür einsetzen, dass Teilhabe für alle Menschen möglich wird?
  • Sie können sich für psychiatrische Themen begeistern?
  • Zudem sind Sie aufgeschlossen und haben ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen?
  • Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das Wichtigste in Kürze

Die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d) dauert 3 Jahre. Während dieser Zeit lernen Sie, wie Sie Menschen mit geistigen, seelischen und/oder körperlichen Behinderungen bestmöglich dabei unterstützen, so selbstständig wie möglich am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Dazu gehört vor allem die Planung, Durchführung und Evaluation von pädagogischen Maßnahmen – hier ist also Ihre Kreativität gefragt!

Während der Ausbildung wechseln sich Theorie und Praxis ab. In den Praxisphasen lernen Sie die vielfältigen Bereiche des Klinikum Wahrendorff kennen. Die Theoriephasen finden in der APS – Akademie für Pflege und Soziales statt.

Das neue Ausbildungsjahr startet jeweils zum 01.08.2024 und 01.04.2025.

Das bringen Sie mit

  • Realschulabschluss bzw. gleichwertiger Schulabschluss und praktische Erfahrung von mindestens einem Jahr (z.B. durch ein FSJ oder ein Vollzeitpraktikum in einem für die Heilerziehungspflege einschlägigen Bereich – beide Optionen und mehr bietet Wahrendorff an, falls Ihnen diese praktische Erfahrung fehlt)

  • oder erfolgreicher Besuch der 11. Klasse der Fachoberschule Gesundheit und Soziales

  • oder zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Pflegeassistenz)
  • oder Hochschulzugangsberechtigung und 400 Zeitstunden Praktikum in der Pflege (falls Ihnen diese Zeitstunden fehlen, können Sie diese in Wahrendorff erwerben.)

Darüber hinaus gibt es weitere Zugangsmöglichkeiten. Sollten Sie sich unsicher sein, lassen Sie sich gern von uns beraten.

Ihre Vorteile

  • Ausbildungsvergütung (1. Lehrjahr: 1190,67€, 2. LJ: 1252,07€, 3. LJ: 1353,38€)
  • Eine anspruchsvolle und zukunftssichere Ausbildung – mit hoher Übernahmechance
  • Intensive Betreuung während der Ausbildung durch die Kolleginnen und Kollegen aus der Praxis
  • Kostenfreie Nutzung unseres Fitnessstudios und der Sportkurse

Jetzt bewerben

Wir können es kaum erwarten, Sie kennenzulernen!  Bei Fragen zur Ausbildung, wenden Sie sich gerne an den ausgewiesenen Ansprechpartner auf dieser Seite. Senden Sie uns bitte zeitnah unter Angabe der oben stehenden Job-ID Ihren Lebenslauf inkl. Kontaktdaten.

Weitere Infos rund um die Ausbildung erhalten Sie unter https://www.aps-hannover.de/ausbildung/

 

Online bewerben

Nutzen Sie unser online Bewerbungsformular

Bewerbungsadresse

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung
per E-Mail oder postalisch an:

Klinikum Wahrendorff GmbH
Personalabteilung
Rudolf-Wahrendorff-Str. 22
31319 Sehnde

bewerbung–at–wahrendorff.de

Ihr Ansprechpartner bei Fragen