Medizinische Kodierfachkraft PEPP (m/w/d) – Medizincontrolling

Job-ID.: 21MC

Das können Sie von uns erwarten

  • Inhaltlicher Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen
  • Attraktive Vergütung und Zulagen
  • Kinderbetreuungskostenzuschuss sowie kostenlose Kinderbetreuung während der Ferien
  • Sport- und Entspannungsangebote für Ihr persönliches Wohlbefinden, wie z.B. die kostenlose Nutzung unseres Fitnessstudios
  • Weitere Mitarbeitervorteile, wie z.B. Bikeleasing

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten eigenständig die Patientenbehandlung mit Hilfe einer voll digitalen Krankenakte von der Aufnahme über die Entlassung bis hin zur Schlusskodierung mit Überprüfung von Diagnosen und Prozeduren und stellen damit eine revisionssichere Kodierung und Falldokumentation sicher
  • Sie wissen, wie man OPS- und MD-konform dokumentiert und unterstützen Mitarbeitende verschiedenster Profession bei der Optimierung der Dokumentation in der elektronischen Patientenakte
  • Sie tragen zu einem erfolgreichen MD Management bei, indem Sie bei der Vorbereitung, Verteidigung und Nachbereitung der durch den MD geprüften Behandlungen aller Fachabteilungen die Koordination übernehmen
  • Sie kommunizieren die Prüfergebnisse an die dokumentierenden Ärzte und koordinieren Klageverfahren bei Abrechnungsstreitigkeiten
  • Sie arbeiten aktiv an Projekten des Medizincontrollings mit

Fachliche Anforderungen

  • Sie verfügen über eine Weiterbildung zur medizinischen Kodierfachkraft, Dokumentationsassistenz oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrungen im medizinischen Bereich
  • Berufs- und Praxiserfahrung im Bereich der Kodierung, möglichst von PEPP-Fällen
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie, des ICD und der Regelwerke des PEPP-Entgeltsystems (DKR-Psych, Definitionshandbuch, PrüfvV, OPS-Verzeichnis, PEPP-Entgeltkatalog etc.)
  • Sicherer Umgang mit Vertretern der verschiedensten Fachdisziplinen, Kostenträgern und des Medizinischen Dienstes

Persönliche Fähigkeiten

  • Ihre soziale Kompetenz zeigt sich außer in Ihrer Team- und Kommunikationsfähigkeit auch in Ihrem Engagement und Ihrer Integrationsbereitschaft sowie Ihrer Flexibilität.
  • Darüber hinaus besitzen Sie die Fähigkeit, sich Prioriäten zu setzen, Entscheidungen zu treffen und die Initiative zu ergreifen. Selbstmanagement und Selbstreflektion runden Ihr Profil ab.

Jetzt bewerben

Wir können es kaum erwarten, Sie kennenzulernen!  Bei Fragen zu diesem Job, wenden Sie sich gerne an den ausgewiesenen Ansprechpartner auf dieser Seite. Senden Sie uns bitte  unter Angabe der oben stehenden Job-ID Ihren Lebenslauf inkl. Kontaktdaten sowie den nächstmöglichen Eintrittstermin.

Online bewerben

Nutzen Sie unser online Bewerbungsformular

Bewerbungsadresse

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung
per E-Mail oder postalisch an:

Klinikum Wahrendorff GmbH
Personalabteilung
Rudolf-Wahrendorff-Str. 22
31319 Sehnde

bewerbung–at–wahrendorff.de

Ihr Ansprechpartner bei Fragen